Feuerwehrgerätehaus

fwlow

 

 

 

Der Entwurf des Feuerwehrgerätehauses sieht eine Stahlhalle zzgl. einem massiv errichteten Bereich vor, indem die Wirtschafträume untergebracht sind. In enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, der Feuerwehr, der Feuerwehrunfallkasse (FUK) sowie den Fachplanern und Genehmigungsbehörden wurde die Planung bis hin zur Ausführung mit Bauleitung begleitet.

     
     
     
Bauherr    Flecken Bodenfelde, Der Bürgermeister
Standort   Flecken Bodenfelde, Niedersachsen
Gebäudetyp   Stahlbau / massiv
Art   Feuerwehrgerätehaus
Leistungen   Leistungsphasen 1-9 nach HOAI
Grundstück    ca. 5.600 m²
Nutzfläche   ca. 600 m²
BRI   ca. 3.000 m³
Planungsbeginn    2015 
Fertigstellung   2017
     
     

 

  Fotos 

 

  Auszug aus der Planung