Feuerwehrgerätehaus

fwlow

 

 

 

Der Entwurf des Feuerwehrgerätehauses sieht eine Stahlhalle zzgl. einem massiv errichteten Bereich vor, indem die Wirtschafträume untergebracht sind. In enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, der Feuerwehr, der Feuerwehrunfallkasse (FUK) sowie den Fachplanern und Genehmigungsbehörden wurde die Planung bis hin zur Ausführung mit Bauleitung begleitet.

     
     
     
Bauherr    Flecken Bodenfelde, Der Bürgermeister
Standort   Flecken Bodenfelde, Niedersachsen
Gebäudetyp   Stahlbau / massiv
Art   Feuerwehrgerätehaus
Leistungen   Leistungsphasen 1-9 nach HOAI
Grundstück    ca. 5.600 m²
Nutzfläche   ca. 600 m²
BRI   ca. 3.000 m³
Planungsbeginn    2015 
Fertigstellung   2017
     
     

 

  Fotos 

 

  Auszug aus der Planung  

 

SB-Pavillon

12 14 ksn

 

 

 

Der Glaskörper mit Geldausgabeautomaten sowie einem Überweisungsterminal entstand an der am stärksten frequentierten Kreisstraße. Der SB-Pavillon wurde im Werk vorgefertigt und innerhalb kurzer Zeit vor Ort in Betrieb genommen. Sobald die Dämmerung eintritt leuchtet die Glasfassade signalrot. Die Außenanlagen sind barrierefrei.

     
Standort   Stadt Uslar, Landkreis Northeim
Gebäudetyp   Containerbauweise
Art   Neubau Bank-Zweigstelle
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     
     

 

  Fotos

 

Verkauf mit Ausblick

 

 

 

Herausforderung war die überschaubare Fläche der Altbausituation maximal auszunutzen und sämtliche Erfordernisse einer modernen Apotheke umzusetzten. Mit viel Glas an Fassade und Dach wurde die Barriere nach Aussen zum historischen Marktplatz der Altstadt aufgelöst. Hell und freundlich öffnet sich der neue Offizin den Kunden der LINDA marktapotheke.

     
Bauherr   marktapotheke markoldendorf
Standort   Markoldendorf, Niedersachsen
Gebäudetyp   Ersatzneubau
Denkmal   nein
Art   Apotheke
Baubeginn   Juni 2013
Fertigstellung   September 2013
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

 

  Fotos (nach dem Umbau)

 

 

 

Umnutzung Lagerhalle

 

Die in Göttingen-Rosdorf ursprünglich von einem Warenhaus-Konzern genutzte Lagerhalle mit einer Fläche von ca. 9.200 m² soll umgenutzt werden. Hier entstehen Produktions- und Lagerflächen für ein Unternehmen aus der Verpackungsindustrie.Entsprechende Anträge der Nutzungsänderung wurden gestellt und z.B. die brandschutztechnischen Ertüchtigungen koordiniert.

     
Standort   Göttingen - Rosdorf, Niedersachsen
Gebäudetyp   Lagerhalle mit Büroflächen
Art   Umnutzung
Bruttogrundfläche   ca. 9.200 m²
BRI   ca. 48.500 m³
Grundstücksfläche   ca. 19.200 m²
Planungsbeginn   März 2010
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI, Projektsteuerung
     

 

  Fotos

 

 

Verbrauchermarkt XL

 

Ein repräsentatives Eingangsportal bildet den Kern des Entwurfskonzeptes für einen Verbrauchermarkt mit ca. 3.000 m² Verkaufsfläche. 

Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit wurde bei der Entwurfsplanung auf die vorhandene Bausubstanz des beplanten Grundstückes eingegangen.

     
Auftraggeber   Klinge-Grundstücksverwaltungs KG
Standort   Stadt Morsbach, Nordrhein-Westfalen
Gebäudetyp   Verbrauchermarkt
Art   Konzept/Entwurf
Bruttogrundfläche   ca. 3.450 m²
Nutzfläche   ca. 3.000 m³
Grundstücksfläche   ca. 8.800 m²
Planungsbeginn   November 2008
Leistungen   Projektentwicklung
     

 

  Fotos

 

 

Ladenkonzept etagezwei

 

  2007 - Geiz ist geil? - Qualität ist geiler! Nach diesem Leitbild entstand das intelligente Ladenkonzept [etagezwei]. Innerhalb weniger Monate wurde das Projekt von der Idee bis zur Realisierung begleitet. Nun ist die neue Ausstellungsetage in weiss unter dem Motto "Fernsehen erleben" eröffnet.

2008 - Genau ein Jahr nach der erstmaligen Umsetzung hat das intelligente Ladenkonzept [etagezwei] einen weiteren Standort gefunden. In Northeim präsentiert der Showroom jetzt auf 800 m² Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Bereits bei der ersten Realisierung in Uslar wurde die [etagezwei]-Ausstellung mit dem Innovationpreis 2007 der Stadt prämiert.
     
Bauherr   Herwig Euronics
Standort   mehrere Standorte
Gebäudetyp   Gewerbe
Art   Verkaufs- und Ausstellungsfläche
Nutzfläche   (A) ca. 120 m², (B) ca. 800 m²
Fertigstellung   2007 und 2008
Leistungen   Corporate design
Corporate architecture
Ausstellungskonzept, Ladenkonzept 
Werbung
Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

 

  Fotos Standort B (2008)


  Fotos Standort A (2007)


  Visualisierungen etc.

 

 

 

 

 

 

 

bachcenter

  Konzeptioneller Vorentwurf eines Verbauchermarktes mit mehreren Verkaufseinheiten. Charakteristisch für den Entwurf ist die Außengestaltung mittels tiefenversetzten und illuminierten Fassadenelementen. Sie greifen das vor Ort gegebene Thema "Bach" (im Sinne von Fluss) auf. Die Verkaufsfläche beträgt ca. 3.800 m² und verfügt über zwei separate Eingangsportale mit Vorhalle.
     
Standort   Uslar - Industriegebiet, Niedersachsen
Gebäudetyp   Verbrauchermarkt
Art   Neubau
Verkaufsfläche   ca. 3.800 m²
Leistungen   Leistungsphasen 1-2 nach HOAI
Videos
3D-Visualisierungen
 

 

 

  Fotos

 

 

Bürocontainer+

  Eine Erweiterung des Büro und Verwaltungstraktes eines mittelständischen Unternehmens mittels eines vorgefertigen Containers.
     
Standort   Uslar - Industriegebiet, Niedersachsen
Gebäudetyp   Bürogebäude, Verwaltung
Art   Neubau, Containerbauweise
Fertigstellung   2005
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

 

  Fotos

 

 

Neubau eines Industriebetriebes

  Neubau eines Industriebetriebes mit Lagerhallen, Produktionshalle sowie Verwaltungstrakt.
     
Standort   Uslar - Industriegebiet, Niedersachsen
Gebäudetyp   Produktion, Verwaltung, Lagerhallen
Art   Neubau
Fertigstellung   1996
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

 

  Fotos

 

 

Neubau Lagerhallen

   
     
Bauherr   B. Lotz Kunststoffverarbeitung
Standort   Uslar - Industriegebiet, Niedersachsen
Gebäudetyp   Verbrauchermarkt
Art   Lagerhallen
Fertigstellung   2004
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

 

  Fotos

 

 

weitere Projekte

Neubau eines Lebensmittelmarktes

  
     
Standort   Stadt Morsbach, Nordrhein Westfahlen
Gebäudetyp   Verbrauchermarkt
Art   Neubau, Massivbauweise
Fertigstellung   1996
Leistungen   Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
     

   Fotos